Eleganz im Herrenzimmer

links_220411_140

Vornehme Eleganz trifft geschmackvolles Ambiente

Dieser Neubau glänzt bereits durch die Grundidee der Architektur. Im Stil der herrschaftlichen Bauten auf dem Land aus der Epoche der Gründervillen dieses Haus sinnbildlich für eine Zeit, in der man bis ins letzte Detail auf Klasse achtete – vom Lichtschalter über die Türzargen bis zur letzten Parkettdiele. Im Designprozess für dieses Ferienhaus hat die Kommunikation mit den Auftraggeber*Innen eine zentrale Rolle gespielt. Durch enge Abstimmungen konnten alle Wünsche und Vorstellungen berücksichtigt und in das stilsichere und dennoch zeitlose Interior-Konzept integriert werden. EHAM realisierte dabei die Küche, die Lounge sowie den wertigen Holzboden.

Neubau, Oberbayern 2022
Architektur: Benno Bauer
Fotografie: Sofie Latour

Helle Eleganz, farbige Flächen und historische Möbelstücke machen dieses Domizil zu einem ausgesprochen besonderen Ort. Überall finden sich Inseln und Räume für Begegnungen und Interaktion. In der Wohnküche mit Eckbank im Essbereich und einer großzügigen Insel im Zentrum haben bequem 15 Personen Platz, um zu kochen, ein gemeinsames Essen zu genießen und den Abend nie enden zu lassen. Doch auch im kleinen Kreis bietet die Küche eine entspannte und einladende Atmosphäre. Blauer Stricklack auf den Fronten harmoniert mit der Arbeitsplatte aus regionalem Jura Stein und erzeugt in Kombination mit einigen antiken Möbeln aus dem privaten Bestand der Bauherrin eine einzigartige Atmosphäre. Durch die großen Fenster werden sowohl die Hauptküche, als auch die kleine Back-Kitchen in viel natürliches Licht getaucht. Der offene Kamin im Anschluss spendet dabei nicht nur gemütliche Wärme und trägt zum wohnlichen Ambiente bei – er eignet sich auch für das Grillen über Feuer und Glut. Ein Element, das das Feriendomzil stilistisch perfekt in seine Heimat integriert.

Ein Ort für Eleganz, Klasse und Nähe.

Schreinerei, Innenarchitektur, Tegernsee, maßangefertigt, Handwerk, Familienunternehmen
3_220411_234
rechts_220411_077_h
220411_267
H_220411_228

Für das Eichenparkett wurde bei EHAM ein eigener Farbton entwickelt, der den klassischen Charme des Hauses auffängt und verstärkt. Die Fischgrät-Anordnung des Holzbodens unterstreicht die Hommage an die vergangene Jahrhundertwende – so wird das gesamte Haus zu einer Liebeserklärung an die Gründerzeit. Räumliche Wärme im doppelten Sinne spendet der authentisch restaurierte Kachelofen aus eben dieser stilistischen Epoche – ein Fundstück, das sich keinen besseren Ort für sein zweites Leben hätte wünschen können. Wenn abends das Feuer knistert und die beruhigende Wärme durch die Räume des Hauses zieht, entsteht sie: diese unbeschreiblich schöne Gemütlichkeit.

Diese zieht sich bis in die standesgemäße Smoking-Lounge. Ein dicker Teppich, schwere Ledersessel und eine eingebaute Bibliothek verleihen diesem Raum den Charme eines alten Herrenzimmers. Mit der Wandvertäfelung in Räuchereiche, dem prominenten Marmorkamin und dunklen Tönen im gesamten Raum bietet die Smoking-Lounge als gemütlicher Rückzugsort die perfekte Stimmung für ausgedehnte Abende bei Zigarren, einem guten Glas Whiskey und langen Gesprächen.

Mit all den individuellen Details und seinem einzigartigen Charme ist dieses Haus der perfekte Ort für einen Kurzurlaub vom Trubel, einer entspannten Woche zu zweit oder lange Ferien mit Familie und Freunden.

Das EHAM Team hatte viel Freude bei der Gestaltung und Umsetzung der Wohnbereiche für diese stilvolle und gemütliche Villa.

220411_260
220411_180
220411_258
220411_253_1
4_220411_173_h